Ester C

Was ist Ester C?

Vitamin C in Form von reiner Ascorbinsäure, wie sie als Nahrungsergänzungsmittel vorkommt, führt bei manchen Menschen zu Verdauungsproblemen. Aufgepasst, natürliches Vitamin C wie es in Obst und Gemüse vorkommt, führt zu keinen Beschwerden. Natürliches Vitamin C liegt nicht als reine Ascorbinsäure vor und ist deswegen gut verträglich.

Um die Verträglichkeit zu verbessern wurde Calciumascorbat entwickelt, bei dem die Ascorbinsäure an Calcium gebunden ist, besser bekannt als Ester C. Dank seiner pH-Neutralität verursacht Ester C deutlich weniger Verdauungsprobleme wie bisher bei der Einnahme reines Vitamin C (Ascorbinsäure). Der Herstellungsprozess von Ester-C ist unter der US-Patentnummer 4.822.816 patentiert.

Vorteile des Ester C gegenüber Vitamin C

  • Ester C wird zweimal schneller ins Blut aufgenommen im Vergleich zu Ascorbinsäure.
  • Der Ascorbatgehalt im Blut und der weissen Blutkörperchen ist doppelt so hoch wie bei der Einnahme von Ascorbinsäure.
  • Mit dem Urin wird nach der Einnahme von Ester C durchschnittlich viermal weniger Oxalat ausgeschieden.
  • Die einzige Vitamin- C-Form bei der, auch bei der Einnahme grösserer Mengen, keine Verdauungsbeschwerden auftreten. Ascorbinsäure kann hingegen das basische Dünndarm Milieu stören und zu Verdauungsbeschwerden führen.
  • Ester C ist die einzige Vitamin-C-Form, die den Zahnschmelz nicht angreift.

Wieso kann Ester C bei Melasma eingesetzt werden?

⚡Die Einnahme von Ester C wird vor allem in Kombination mit MSM (organischem Schwefel) empfohlen bei Melasma.

Bevorzugst du natürliches Vitamin C, dann geht’s hier weiter:
Natürliches Vitamin C aus der Acerola Kirsche


Wo kann ich Ester C kaufen? 🛒

Ester C

👉 (Amazon) American Health Ester-C – 500 mg: 120 Kapsel in einer Dosis von 500 mg.


Quellen:
Vitamin C in Form von Ester C- Ganzheitliche Gesundheit
Ester C – Essential Food
Ester C: Die dritte Generation Vitamin C mit Bioflavonoiden

Werbeanzeigen